Shopware Rechnung und Lieferschein automatisch ausdrucken

Shopware wird als Shopsystem bei deutschen Shopbetreibern immer beliebter. Grund dafür sind nicht nur der übersichtliche Aufbau von Shop-Frontend und Verwaltung, sondern auch die Konformität mit der deutschen Gesetzgebung. Betreiber von kleinen Online-Shops, meist ohne Anbindung an eine Warenwirtschaft, klagen jedoch häufig über fehlende Automatisierungsmöglichkeiten in Shopware.

Mit unserem Plugin zur automatischen Rechnungsstellung kann zwar ein hoher Grad an Automatisierung erreicht werden, allerdings besteht weiterhin das Problem mit dem Drucken von Dokumenten. So muss der Lieferschein beispielsweise der Sendung beigelegt und die Rechnung im Archiv abgeheftet werden.

Wie automatisiert man nun das Drucken? Die Lösung: HP ePrint.

Wer einen ePrint-tauglichen Drucker von Hewlett Packard besitzt, kennt den Luxus: Dokumente lassen sich auch unterwegs vom Smartphone aus auf dem heimischen Drucker ausdrucken und später bequem abheften. Diese Technik lässt sich einfach mit dem AutoInvoice-Plugin zur automatischen Belegerzeugung kombinieren. Wie das geht, erklären wir hier:
 

Vorraussetzungen

Um die Dokumente aus Shopware automatisch ausdrucken zu lassen, benötigen Sie:

 

Einrichtung

Im ersten Schritt müssen Sie ein HP ePrint-Konto (seit neustem “HP Connected”) eröffnen. Im Registrierungsprozess werden Sie gebeten eine ePrint-Email-Adresse zu erstellen. Wählen Sie einen Namen, den Sie sich leicht merken können und zugleich nicht zu einfach erraten werden kann, z.B. “ihr-shop-printer2016@hpeprint.com”. Indem Sie Ihre Dokumente an diese Email-Adresse schicken, können Sie Ihre Dokumente ausdrucken lassen.

Als nächstes installieren Sie, sofern noch nicht geschehen, unser Shopware-Plugin zur automatischen Rechnungsstellung. In den Plugin-Einstellungen finden Sie die Option “RG/Lieferschein an Admin senden”, sowie “Admin E-Mail-Adresse”. Aktiveren Sie dort erstere Einstellung und tragen Sie die ePrint-Email-Adresse in das zweite Feld ein. Tipp: Falls Sie die Dokumente zusätzlich noch an eine andere E-Mail-Adresse senden möchten, können Sie diese mit einem Komma trennen.

 

Sobald Sie die Einstellungen speichern, werden zukünftig alle Dokumente nach dem Erstellen automatisch an Ihren ePrint-Drucker versendet und dort automatisch ausgedruckt. Wird der Nachrichtentext ebenfalls ausgedruckt, können Sie diesen in den E-Mail-Vorlagen (Einstellungen -> E-Mail-Vorlagen) löschen. Der Text der E-Mail ist dann leer.

Eine ausführliche Dokumentation zu dem Plugin finden Sie auf unserem Wiki.
Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder andere Geschäftsprozesse in Ihrem Shop automatisieren wollen, kontaktieren Sie uns gerne.

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(https://www.golle-it.de/wp-content/uploads/2018/06/blog_header.jpg);background-size: cover;background-position: center center;background-attachment: scroll;background-repeat: no-repeat;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 450px;}